Crabilla

Puppentheater - Improvisationen für den Kindergarten

Crabilla Kinder lieben das Puppentheater. Es ist schön, wenn Sie mit den Kindern eine Vorstellung besuchen oder eine Bühne kommen lassen. Da dies ja nicht häufig möglich ist, wäre es nicht wunderbar, wenn Sie selbst in die Zauberkiste greifen und ein Spiel inszenieren könnten?

Der Anspruch der Erwachsenen an sich selbst ist dabei oft viel zu hoch. Die Magie selbst des einfachsten Puppenspiels greift augenblicklich. Die Kinder lassen sich davon gerne - im guten Sinne – fesseln.

Improvisieren
Improvisieren ist die – allen zugängliche - Kunst, aus aktuellen Gegebenheiten heraus etwas zu gestalten. Das alltägliche Leben im Kindergarten ist eine unerschöpfliche Quelle für Geschichten und Dialoge. So bergen z.B. die Eigenheiten der Kinder, die Jahresfeste und die Gruppenthemen eine Fülle von Anregungen.

Ich möchte Ihnen gerne zeigen, wie Sie mit Ihren eigenen Puppen, mit Spielzeug und Gebrauchsgegenständen Ihre Ideen entwickeln und mit wenig Aufwand umsetzen können. Neben der Freude, die Sie den Kindern bereiten, bekommen Sie ein wirkungsvolles pädagogisches Mittel buchstäblich „in die Hand“. Dabei ist viel Spaß angesagt.

Informieren Sie sich genauer über den
> Ablauf des Workshops für Erzieherinnen und Erzieher


© Copyright Barbara Kirschner, München 2003.