Crabilla

Wie Schnupperle, das weiße Kaninchen, die Welt kennen lernt. Wie er Freunde findet (1),

Crabilla Crabilla Crabilla Crabilla Crabilla

beinahe von der Hexe erwischt wird (2), wie der Kasperl ihn rettet, und wie er dann eine glückliche Heimat auf dem Bauernhof findet (3), wo er zuletzt sogar dem Osterhasen helfen darf.

Pieksemops
Zum Stück Eine lustige, kuschelige Geschichte, geeignet für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren.
Dauer: ca. 50 Minuten.
Besonderheit Die Kinder identifizieren sich sehr mit dem Schnupperle, ist er doch ein bisschen wie sie selbst - zart und schutzbedürftig, aber mutig. Entsprechend engagieren sie sich, um ihm zu helfen. Am Schluss verteilt Schnupperle eine Osternascherei, bei der die Kinder mitgezaubert haben!
Bühne und Spielweise Guckkastenbühne
Inhalt Ausführliche Beschreibung der Geschichte


© Copyright Barbara Kirschner, München 2003.