Crabilla

Wie der kleine Igel Pieksemops noch nicht zum Winterschlaf in die Familienhöhle gehen will (1),

Crabilla

sondern unbedingt vorher eine Martinslaterne haben möchte, die er dann mit Hilfe der Waldbewohner (2) - und natürlich der Kinder - nach einer abenteuerlichen Reise auch bekommt (3).

Pieksemops
Zum Stück "Pieksemops und die Laterne" ist eine heitere Herbstgeschichte zur Einstimmung auf die ruhige Jahreszeit für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren.
Besonderheit Das Stück vermittelt Geborgenheit und ist deshalb sehr geeignet für die Kleinsten, die gerade in den Kindergarten gekommen sind. Die Bühnenausstattung besteht überwiegend aus Naturmaterial. Die Kinder erfahren, wie sich die Natur im Herbst auf den Winter vorbereitet.
Bühne und Spielweise Waldbühne
Inhalt Ausführliche Beschreibung der Geschichte


© Copyright Barbara Kirschner, München 2003.